FANDOM


Als Spieler macht man einen Shopkeeper wie folgt:

Schnelle Methode: Bearbeiten

1. Auf eine Truhe zielen

2. "/shopkeepers" benutzen

3. Ducken (Shift) + Rechtsklick auf den Shop-NPC und schon öffnet sich das Bearbeitungsfenster

4. Umbenennen könnt ihr den Shop über den Amboss rechts oben im Fenster. Draufdrücken, im Chat den Namen eingeben, Enter drücken. Der Name darf keine Sonderzeichen oder Umlaute (ä, ö, ü, ß) beinhalten.

5. Das Aussehen des Villagers ändert ihr mit der Wolle.

6. Löschen könnt ihr den Shop mit dem Feuer.

7. Alle Items, die verkauft werden sollen kommen in die Truhe

8. Die Items erscheinen nun im Bearbeitungsfenster des Shops automatisch, je nach dem was alles in der kiste ist. Unten Drunter sind 2 Reihen Schleimbälle, die als Platzhalter dienen.

Linksklick auf Schleimball = Erhöhen des Preises um 1 Smaragd

Shift + Linksklick auf Schleimball = Erhöhen des Preises um 10

Rechtsklick auf Preis = Senken des Preises um 1

Shift + Rechtsklick auf Preis = Senken des Preises um 10

Das Angebot der Spielershops aktualisiert sich mit dem Inhalt der Kiste. Gesammeltes Geld landet auch in der Kiste des Spielers. Alle Spieler können auf Kauppa (Handelsstadt) beim Martplatz die Kisten verwendet, aber nicht abbauen. Wird eine Kiste von einem Spieler benutzt, ist diese Kiste für andere Spieler unzugänglich.

Umfangreiche Methode: Bearbeiten

1. Man benötigt eine golde Hacke (nicht Spitzhacke sondern das Teil zum Ackerboden machen)

2. Rechtsklick mit Goldhacke in die Luft, um die Shoptypen durchzuklicken. Folgende gibt es:

normal = Items verkaufen

book = Bücher verkaufen

buying = Items ankaufen

trading = Items gegen Items tauschen

3. Ducken + Rechtsklick mit Goldhacke in die Luft, um die Shopart auszuwählen. Folgende gibt es:

Villager = Dorfbewohner, man kann dann noch das Aussehen bearbeiten

Sign = Schild

Witch = Eine Hexe. Man kann ihren Namen ändern

4. Rechtsklick mit Goldhacke auf eine Kiste, die man benutzen will für den Shop

5. Rechtsklick mit Goldhacke auf nen freien Block, wo der Shop-NPC stehen soll. Der NPC darf nicht weiter als 15 Blöcke von der Kiste entfernt stehen.

6. Shop umbennen, bearbeiten, einrichten, etc.

Beim "buying shop" ist zu beachten, dass ihr mindesten 1 Items, dass ihr von den Spielern haben wollt, in die Truhe legen müsst, damit sie im Menü erscheinen. Legt genügend Smaragde in die Truhe, damit der Shop eure Kundschaft auch bezahlen kann.

Beim "trading shop" legt ihr wie beim normalen Shop alle Items, die ihr verkaufen wollt in die Truhe. Um einzustellen, welche Items ihr als Gegenleistung wollt, geht in den Bearbeitungsmodus des Shops. Dann klickt ein Item aus eurem Inventar mit der linken Maustaste an. Dann klickt mit Links auf eines der beiden leeren Felder unterhalb der angebotenen Ware, um das Item als Tauschitem für eure Angebote einzustellen. Das Item wurde dann quasi von eurem Inventar in den Shop als Preis kopiert.

Befehle für Shopkeepers: Bearbeiten

/shopkeepers transer <Name>

Beispiel: /shopkeepers transer ElJotEm

Dabei muss man auf die Kiste gucken, der zu dem Shop gehört, den man an einen anderen Spieler abgeben will.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki